Ruhestand-was-nun

Ruhestand was nun?

Ein Seminar für Menschen, die diese neue Lebensphase kreativ gestalten möchten

Der Ruhestand holt uns alle irgendwann einmal ein. Die einen haben für diese Lebensphase schon lange Pläne geschmiedet und wissen schon genau, was sie mit der freien Zeit anfangen möchten. Andere fürchten vielleicht die Leere im Ruhestand. Während der Berufstätigkeit wusste man meist genau, was man zu tun hat, man wurde gebraucht und erfüllte wichtige Aufgaben. Aber die Leere bietet auch neue Chancen.

Was wollte ich schon immer tun und habe mich nie getraut oder habe es aufgeschoben? Welche Lebensthemen klopfen immer wieder an die Tür? Womit möchte ich Frieden schließen? Diese und weitere Themen werden im Seminar behandelt. Dabei wird die eigene Biographie befragt, offene Fäden aufgespürt und spielerisch probiert, was im weiteren Leben Spaß machen könnte und was uns noch ein Anliegen ist. Wir arbeiten dabei nach dem Buch von Julia Cameron „Es ist nie zu spät, neu anzufangen – Der Weg des Künstlers ab 60“.

Unsere Übungen gliedern sich in 12 Schritte oder Wochen. Das Seminar kann als Einzel- oder Gruppenseminar in Freiburg gebucht werden (12 Wochen) oder als Intensiv-Ferienseminar.