Guy Hendricks „5 Wünsche – Wie eine einzige Frage Ihr ganzes Leben verändert“

Was wäre, wenn Sie heute sterben müssten und ihr Leben beurteilen sollten? Könnten Sie sagen, dass Ihr Leben vollkommen gelungen ist? Mit dieser Frage konfrontiert Gay Hendricks seine Leser.

Eingebettet in eine Geschichte, ein biographisches Schlaglicht, bringt der Autor den Leser dazu, sich den wesentlichsten Fragen seines Lebens zu stellen.

Er erzählt seine Geschichte, wie ihm selbst auf einer Party diese Frage gestellt wurde und sie sein Leben für immer veränderte.

Welche Wünsche müssten erfüllt sein, um das eigene Leben als erfolgreich und gelungen zu betrachten? Diese Wünsche ehrlich und ernsthaft zu formulieren, sich ihnen zu stellen, kann der erste Schritt in die richtige Richtung sein. Diese Wünsche in eine affirmative Form zu gießen ist der nächste Schritt.  Er kann einen bemerkenswerten Prozess in Gang setzen. Indem wir uns auf die Dinge zu bewegen, die uns wirklich wichtig sind, ihnen Raum geben, ziehen wir sie an und lassen sie diesen Raum ausfüllen, indem wir uns fokussieren.

Der Autor erzählt seine Geschichte mit leichter Hand und lädt den Leser ein, sich selbst auf den Weg zu machen und sich den eigenen Lebensthemen zu stellen. Gay Hendricks ist Psychologe, Seminarleiter, Autor und Filmemacher. Sein psychologischer Hintergrund schwingt mit, hat sich komprimiert zu einem kleinen Büchlein, das direkt auf das Wesentliche geht.

Bei der praktischen Anleitung für den Leser hätte man sich etwas mehr Reflexion gewünscht. Aber es kann eine Anregung sein sich zu fragen: was ist mir wirklich wichtig in meinem Leben? Das Buch ist ansprechend gestaltet und eignet sich als Geschenk an Menschen, denen man wirklich wünscht, dass sie sich ihrer tiefsten Wünsche bewusst werden.

Guy Hendricks, 5 Wünsche – Wie eine einzige Frage Ihr ganzes Leben verändert,

144 Seiten, Knaur MensSana,  2009, 14,95 €