Dr. Markus Strauß „ Die Waldapotheke – Bäume, Sträucher und Wildkräuter, die nähren und heilen

„Die Waldapotheke“ von Markus Strauß ist ein Buch, das man gern zur Hand nimmt. In handlichem DIN A5-Format lässt es sich auch gut die eine Wanderung mitnehmen. Markust Strauß breitet die Fülle der essbaren und heilsamen Pflanzen des Waldes vor uns aus. Die Einteilung in Lebensmittel, Genussmittel und Heilmittel bietet Orientierung, ja nachdem, welcher Bereich uns gerade interessiert. Wellness und das Räuchern runden die Palette ab.

Der Anreiz, im Buch zu stöbern liegt sicher nicht wenig an den sehr schönen und gelungenen Fotos, ob Stimmungsbild oder Detailaufnahme.

Neben der Beschreibung, der Charakterisierung der Bäume, Sträucher und Pflanzen gibt es Rezepte für schmackhafte Gericht und Getränke, Heilanwendungen und vieles mehr. Die detaillierte Beschreibung der Wirkungsweisen und Verarbeitung sowie Anwendung der Naturgaben erleichtert es auch dem Laien, sich in die Welt der Wildkräuter einzuarbeiten. Dabei wird Entdeckerfreude geweckt und die Lust am Experimentieren. Allein schon beim Lesen entfaltet die Beschäftigung eine wohltuende Wirkung. Ein wirklich schönes Buch, das sich sehr gut als Geschenk an Naturfreunde, die an den Heilkräften des Waldes interessiert sind.

Dr. Markus Strauß: Die Waldapotheke – Bäume, Sträucher und Wildkräuter, die nähren und heilen“, 203 Seiten, Verlag KNAUR MENSSANA, ISBN 978-3-426-65804-8, 19,99€